KIVBF

HEILBRONN

Innenraumkonzept Büro.

Mit dem Neubau möchte sich das kommunale Gebietsrechenzentrum in Heilbronn hin zu mehr kundenorientierter Kommunikation und Öffentlichkeit entwickeln. Auch intern soll mehr Austausch und mehr Zusammenarbeit stattfinden. Differenzierte Arbeitssituationen (eher abgeschlossen, eher geöffnet) sollen dies unterstützen.

Prägend für das Gebäude sind die Blockkante als Rücken und die sich öffnende Geste zur Flussseite. Die Innenform soll diesen Charakteristika folgen. Die Zonierung der unterschiedlichen Funktionsbereiche erfolgt nach dem Grad der Öffentlichkeit. Es entsteht eine feste Struktur als Rücken zur Stadt, die von Bewegung geprägten Open-Space-Bereiche orientieren sich zum Neckarflussraum. 

Die Zwischenräume im Open-Space-Bereich sind die entscheidenden Ressourcen für beiläufige Kommunikation.

BAUHERR

Stadtsiedlung Heilbronn GmbH

Urbanstraße 10

74072 Heilbronn

ORT

Im Zukunftspark 6

Heilbronn

FERTIGSTELLUNG

2016

 

FOTOGRAF
Thomas Ott

Attraktive Angebote von verschiedenen Orten, wie beispielsweise Kommunikationsboxen, offene Küchen und Sitzecken auf der Bürofläche verteilt als Möglichkeit des Arbeitens.

© AAg LoebnerSchäferWeber Freie Architekten GmbH 2018