SICKIGENPLATZ

Neues Wohnquartier als südlicher Abschluss und Auftakt des Gesamtareals mit Adressfunktion mit ansprechender, spannender und kleinteiliger Architektursprache mit einer dynamischen Abfolge an Typologien, Geschossigkeiten und unterschiedlich gestalteten Baukörpern, die die selbst-verständliche Integration von Stadthäusern leisten zur Umsetzung des wohnungspolitischen Konzepts für die Zielgruppe der Schwellenhaushalte zur Schaffung von

Lebendigkeit, kleinteiliger Körnung und Aufenthaltsqualität in den halböffentlichen Quartiersinnenhöfen und dem attraktiven Quartiersplatz als nördlichem Übergang in den

angrenzen Stadtteil.

Sickingenplatz

Hochbaustudie 

Wohnbebauung MTV Süd/Sickingenplatz

AUFTRAGGEBER

MTV Bauen und Wohnen GmbH & Co. KG, Rheinstraße 12, 69126 Heidelberg

10 EG WA5_edited.jpg
4 Pikto Charakterköpfe.jpg

Pikto Charakterköpfe

6 Pikto Geschossigkeit.jpg

Pikto Geschossigkeit

5 Pikto Stadthäuser.jpg

Pikto Stadthäuser

4 Pikto Charakterköpfe.jpg

Pikto Sondernutzung

ANSATZ

Parzellierung als baulicher, organisatorischer und visueller Strukturbildner 

Baukörper als ablesbare verständliche bauliche Einheit 

Haustypen als begründete Differenzierung im Quartier 

Charakterköpfe an den Giebelseiten der Baukörper als markante Orte

Hofbildung als attraktives halböffentliches Gemeinschaftsprinzip mit Identifikationspotential

Orientierung zu Hof und Straße

Vertikalität als traditionelles Gliederungsprinzip der Baukörper

Material als erlebbare Nachhaltigkeit und wertige, sinnlich wahrnehmbare Qualität

selbsterklärende Erschließungsräume (Tiefgarage, Zugänge, Wege)

direkte Zuordnung von Nebenraumzonen zu den Treppenhäusern (Fahrrad, Müll, Keller)

19 Schnitt Nord-Süd WA5_edited.jpg
18 Schnitt Ost-West WA5_edited.jpg
20 Fassadenschnitt.jpg

Um einfach und glaubwürdig zu differenzieren und kostenbewusst zu sein schlagen wir eine in

den Stadtteil passende und farblich vorgegebene Putzfassaden vor, die dann durch Farbe, Textur, Sockelausbildung, Fensterformate etc. ausdifferenziert werden

Fassadendetail

Detail.jpg